Gebetswoche 2023

Ganz bewusst wollen wir wieder eine Woche intensiv dem Gebet widmen. Wir beten für unsere Gemeinde, für besondere Anliegen, schauen dankbar auf das, was Gott am Wirken ist, fragen nach seinem Weg für uns, wollen uns öffnen für sein Reden und lassen uns von ihm berühren. Der eingerichtete Gebetsraum im hintersten Raum der ETG bietet wieder Möglichkeiten, auf verschiedene Weisen vor Gott zu kommen. Sei es mit Danken, Bitten, Klagen, Lobpreis oder in der Stille und Kontemplation. Alle sind herzlich eingeladen, diesen Raum als Gruppe (vielleicht gerade als Gebets- oder Kleingruppen) oder alleine zu benützen. Um Eindrücke festzuhalten und mit der Gemeinde zu teilen, steht eine Wand im Gebetsraum zur Verfügung. Auch von zu Hause aus kann mitgebetet werden.

 

Informationen

Wann:               22.01.2023 ab 20.00 Uhr bis 29.01.2023 10.00 Uhr

Wo:                   Der Gebetsraum ist wieder im hinteren Abentüürland eingerichtet und frei zugänglich.

                         Von zu Hause aus kannst du natürlich auch mitbeten und deine Anliegen und Eindrücke auf der Online Gebetswand teilen.

Mitmachen:      Trage dich stundenweise im Gebetskalender ein. 

 

 

Fragen oder Unklarheiten? Melde dich bei Tabea Zurbuchen